Rezept für gefüllte Crêpes mit Turron und Früchten

Ein Rezept für Pfannkuchen mit Turron- und Fruchtfüllung, das schnell, einfach und super lecker ist!

Zutaten

Für Pfannkuchen :

  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 2 Eier
    1 Tasse Milch
  • 2 Esslöffel geschmolzene Butter
  • Eine Prise Salz

Für den Belag :

Vorbereitung :

  1. Vermischen Sie in einer großen Schüssel Mehl, Zucker und eine Prise Salz.

  2. Schlagen Sie die Eier in einer anderen Schüssel und geben Sie dann die Milch und die geschmolzene Butter hinzu. Mischen Sie gut durch.

  3. Rühren Sie die flüssige Mischung in die trockene Mischung ein, bis ein glatter Pfannkuchenteig entsteht.

  4. Erhitzen Sie eine beschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze. Fetten Sie die Pfanne leicht mit etwas Butter ein.

  5. Geben Sie eine kleine Kelle Pfannkuchenteig in die heiße Pfanne und verteilen Sie ihn zu einem dünnen Pfannkuchen. Von beiden Seiten goldbraun backen. Wiederholen Sie diesen Schritt für jeden Pfannkuchen.

  6. In einem kleinen Topf die Birnenwürfel mit dem Honig bei geringer Hitze erwärmen, bis sie weich und karamellisiert sind.

  7. Wenn die Pfannkuchen fertig sind, garnieren Sie sie mit dem zerbröckelten Turron mit katalanischem Cremegeschmack und den karamellisierten Birnen.

  8. Falten Sie die Pfannkuchen zu einem Halbmond, um die Füllung einzuschließen.

  9. Sofort servieren und nach Belieben etwas Puderzucker darüber streuen.

Guten Appetit!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen